COVID-19 Information

Sofern kein nationaler oder regionaler Lockdown besteht, haben wir für unsere Mitglieder, Zuschauer und Unterstützer Verhaltensregeln aufgestellt, welche bis auf Weiteres ohne Ausnahmen anzuwenden sind.

Spielplan Herren

Spielplan Jugend

Spielplan Frauen

Aktuelles

Brandaktuelle Neuigkeiten

Verein

Über uns und den VfL

Mannschaften

Wer bei uns spielt

Kunstrasen

Unser Kunstrasenprojekt

Aktuelles im Jugendverein

VfL Sindorf 1928 e.V - Jugendabteilung

5 months 5 Tage zuvor

Liebe Sportfreunde und Anhänger der Jugendabteilung des VfL Sindorf 1928 e.V.

Ein sehr bewegendes und herausforderndes Jahr neigt sich dem Ende zu.
Weinachten steht vor der Tür.
Wir hoffen auf besinnliche Stunden im Kreise unserer Lieben.
Schon wieder anders als gedacht. Und trotzdem Zeit sich zu besinnen und dankbar zu sein, für das was ist und darin Sinn zu finden.

Wir hoffen das wir uns alle in 2022 auf dem grünen Rasen wiedersehen dürfen.

Wir wünschen allen Spielern, Eltern und Sponsoren der Jugendabteilung des VfL Sindorf ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Jahr 2022

VfL Sindorf 1928 e.V - Jugendabteilung is feeling grateful.

10 months 4 Tage zuvor

VfL Sindorf 1928 e.V - Jugendabteilung is feeling excited.

11 months 1 Woche zuvor

VfL Sindorf 1928 e.V - Jugendabteilung

1 year 1 Tag zuvor

+++ NEUES VOM VFL +++
Neue Trainer in der C- und E-Jugend
�In der kommenden Saison werden die C2 neben Ben Hitz (ehemals Co-Trainer U19) Lars Blech sowie André Lorenz (beide ehemalige U19-Spieler) trainieren und ihre ersten Trainererfahrungen sammeln. Wir freuen uns sehr, dass wir in Sindorf ausgebildete Spieler als Trainer gewinnen konnten, die mit den Vereinswerten bereits vertraut sind. �Außerdem wird in der neuen E3 Flamur Xhemalij als Trainer an der Seitenlinie stehen. �Schön, dass ihr da seid!!

#weilwirfreundesind #vflsindorf #neuzugänge #trainer #fvm #fupa

VfL Sindorf 1928 e.V - Jugendabteilung

1 year 1 Woche zuvor

NEWS von unserer U17 !!!!

Aktuelles im Hauptverein

VfL Sindorf von 1928 e.V.

20 Stunden 49 minutes zuvor

+++ Die nächsten Gegner unserer 1. und 2. Mannschaft +++

Unserer 1. Mannschaften empfängt am Sonntag um 15:00 TSC Euskirchen.

Unserer 2. Mannschaften empfängt in ihrem letzten Spiel der Saison die erste Mannschaft aus Quadrath-Ichendorf.

VfL Sindorf von 1928 e.V.

1 Tag 13 Stunden zuvor

+++ 2. Mannschaft gewinnt letztes Auswärtsspiel der Saison +++

Unsere zweite Mannschaft konnte am gestrigen Abend mit 4:1 bei Viktoria Manheim gewinnen. Die Tore für den VfL schossen Rodrigues (22‘), Wachendorf (61‘), Ural (70‘) & Furat (88‘). Der Sieg war mehr als verdient und hätte mit etwas Glück auch höher ausgehen können. Wir sind trotzdem mehr als zufrieden!

VfL Sindorf von 1928 e.V.

4 Tage 17 Stunden zuvor

+++ KADERPLANUNG 2022/23 Teil III +++

Die nächsten 5 Spieler die fest zugesagt haben für die Nächste Saison:

Dennis Kunze - Nach einer sehr guten persönlichen Rückrunde bleibt unser Mentalitätsmonster auch für 2022/23 erhalten!

Philip Doppelgatz - seit Kurzem nach langer Verletzungspause wieder dabei, soll Philip auch 2022/23 im Mittelfeld das Spiel gestalten!

Kris Turner - Flügelspieler und Talent für die Zukunft. Kris bleibt auch nächste Saison in der ersten Mannschaft!

Damiano Pellegrino - mit Damiano bleibt ein weiterer Flügelspieler am Goldammerweg, der mit seinem Tempo und seiner Erfahrung brilliert!

Muhammed-Hamid Alpaslan - Mo wusste mit sehr guten Leistungen zu überzeugen, diese hoffen wir auch in der kommenden Saison wieder zu sehen!

Wir sind froh, dass ihr an Bord bleibt , Männer!

#vfl1928 #weilwirfreundesind

VfL Sindorf von 1928 e.V.

4 Tage 22 Stunden zuvor

+++ Nichts zu holen in Zülpich +++

Unsere erste Mannschaft hat am gestrigen Sonntag mit 3:1 in Zülpich verloren.

Das Spiel hat kaum begonnen, da lag der VfL bereits doppelt hinten.
Denn Torjäger David Sasse durfte zwei Mal mutterseelenallein vor Torwart Reimer knipsen.
Unsere Mannschaft kämpfte sich ins Spiel und kam in der 37. durch Patrick Bonsch zurück in die Spur.
Die zweite Halbzeit war eigentlich in der Hand des VfL, allerdings konnte Zülpich entweder abwehren oder die letzten Zuspiele kamen nicht durch.
Als David Sasse in der 63. Minute wieder frei verwandeln durfte, war das Spiel entschieden. Zülpich gewinnt am Ende aufgrund der Chancenverwertung verdient , hier war gestern aber dennoch mehr drin als eine 3:1 Pleite.
Nächsten Sonntag muss man gegen den Euskirchener TSC wieder in die Erfolgsspur finden!

VfL Sindorf von 1928 e.V.

1 Woche 1 Tag zuvor

+++ KADERPLANUNG 2022/23 Teil II +++

Die nächsten 5 Spieler die fest zugesagt haben für die Nächste Saison:

Julio Reimer - unser Dienstältester Spieler soll auch nächste Saison unseren Kasten sauber halten

Patrick Bonsch - Unser Kapitän und Torjäger geht auch nächste Saison wieder auf Torejagd

Anil Yavuz - Nummer 7 und Kreativkopf Anil bleibt an Bord , wir hoffen auf viele weitere Torbeteiligungen!

Maxim Makofo Luke - mit Maxim bleibt nicht nur ein verheißungsvolles Talent für die Zukunft , sondern auch ein ganz wichtiger Spieler neben dem Platz am Bord!

Marius Kunze - Unser Dirigent im Mittelfeld, hat Aktuell noch mit seinem Kreuzbandriss zukämpfen, wird aber sicher stärker zurückkommen

Wir sind froh, dass ihr an Bord bleibt , Männer!

#vfl1928 #weilwirfreundesind

Verhaltensregeln COVID-19

Bitte beachten Sie, dass diese Regeln nur in Zeiten gilt, in denen kein nationaler Lock Down besteht.

Wir trainieren mit Kontakt

Trainiert wird auf dem Kunstrasenplatz. Der Platz wird halbiert. Hier trainieren die jeweiligen Teams gemäß dem neu erstellten Trainingsplan. Wichtig: Pro Platz-Hälfte dürfen nur maximal 10 Spieler oder Spielerinnen plus Trainer trainieren. Das heißt: Es werden zeitgleich jeweils maximal zwei Trainingsgruppen gleichzeitig auf einem Platz sein. Die Trainer teilen ihre Trainingsgruppen entsprechend auf und teilen ihren Spielern/Eltern mit, wer wann trainieren kann. Jede Trainingsgruppe wird von mindestens einem Trainer angeleitet – nach Möglichkeit von zwei Übungsleitern. Alle Spieler erscheinen bitte in voller Fußball-Montur auf dem Platz. Alle Umkleidekabinen werden geschlossen sein. Auch auf das Umziehen auf dem Platz bitten wir zu verzichten.
Dazu gehört auch der Schuhwechsel oder das Anziehen von Schienbeinschonern.

Verantwortungsbewusstsein

Die Rückkehr zum Training ist und bleibt nur möglich, wenn sich alle Beteiligten – Spieler, Trainer und Eltern – an die Vorgaben unseres Konzeptes halten. Wir und auch die Stadt – als Teilbetreiber der Sportanlage – werden das genau beobachten. Sollte es wider Erwarten Probleme oder sich wiederholende Verstöße gegen dieses Konzept geben, müssen wir das Training schweren Herzens wieder einstellen. Daher unsere wirklich eindringliche Bitte:

Helft im Rahmen Eurer Möglichkeiten mit, dass Fußball in Sindorf wieder möglich wird und auch möglich bleibt.

Wir haben lange darauf gewartet, wieder starten zu können. Wir sind sicher, alle VfL´er sind so diszipliniert, dass unser Konzept funktioniert.

Bitte unterstützt uns dabei!

Fußball kann dabei helfen, dass wir in diesen schwierigen Zeiten wieder etwas Freude und ein Stück Normalität zurückgewinnen. Wenn alle mitmachen, wird das funktionieren.

Wir halten Abstand

Wir werden bei allen Maßnahmen den vom Land NRW vorgeschriebenen Abstand von 1,5 bis 2 Metern zueinander wahren, Bsp. Pausen , Anweisungen auf dem Platz (Besprechungskreis), Übungen wo nebeneinander gestanden wird etc.

Es wird einen klar gekennzeichneten Zugang zum Platz geben und einen klar davon abgetrennten und ebenfalls gekennzeichneten Ausgang vom Platz.

Klare Zuständigkeiten

Die Materialgarage wird nur von den Trainern betreten – maximal zwei Trainer gleichzeitig. Spieler und Eltern haben hier keinen Zutritt.

Jeder Trainer muss die Anwesenheit der trainierenden Spieler schriftlich dokumentieren und die schriftliche Dokumentation am Ende jeder Trainingswoche der sportlichen Leitung zuschicken. (Jugendbereich = Jugendleiter / Seniorenbereich = Geschäftsführer)

Die Platzöffnung gilt nur für das durch Trainer und Trainerinnen beaufsichtigte Training des VfL Sindorf.

Das Betreten der Anlage ist nur Mitgliedern des VfL Sindorf erlaubt und nicht zum „privaten kicken“, unter anderem weil sonst keine Dokumentation möglich ist.

Wir achten aufeinander

Sollte jemand Krankheitssymptome aufzeigen (Erkältung, Grippe, erhöhte Temperatur, etc.) ist die Teilnahme am Training untersagt. Bitte in dem Fall nicht die Anlage betreten bis die Symptome einwandfrei abgeklungen sind.

Wir möchten vermeiden, dass bei den Übergaben von Trainingszeiten zu viele Mannschaften aufeinandertreffen.
Daher werden alle Mannschaften aufgefordert ihr Training 15 Minuten vor dem offiziellen Trainingsende zu beenden und den Platz zügig zu verlassen, damit das nächste Team danach in Ruhe eintreffen und sich auf seine Einheit vorbereiten kann. Alle Teams sind dazu aufgefordert nicht zu früh zu ihrem Training zu erscheinen, sondern kurz vor Beginn (ca. 5 Minuten vor Trainingsbeginn).

Auf Begrüßungen per Handschlag, „High Five“ oder ähnliches bitten wir bis auf weiteres zu verzichten. Zusätzlich bitten wir alle Beteiligten sich vor jedem Training ausgiebig bereits zu Hause die Hände zu waschen und das nach dem Training natürlich auch zu tun.

Eltern, die ihre Jugendspieler abholen, warten bitte VOR dem Trainingsplatz auf ihre Kinder. Hier bitten wir auf Unterhaltungen mit anderen Eltern zu verzichten und das Gelände nach dem Training mit ihren Kindern ZÜGIG zu verlassen. Jugendliche, die mit dem Fahrrad zum Training kommen, verlassen nach dem Training bitte ebenfalls ZÜGIG den Sportplatz wieder.

Während des Trainings sind keine Zuschauer zugelassen. Ausnahmen gelten nur, wenn zum Beispiel im Jugendbereich ein Spieler oder eine Spielerin unter „medizinischer“ Beobachtung eines Elternteils stehen muss.