Projekt Kunstrasen

Liebe Vereinsmitglieder, Förderer und Freunde des VfL Sindorf,

 

mit großer Freude darf ich Sie heute offiziell über die Gründung der Interessengemeinschaft Kunstrasen Platz ( IG KuRA) informieren. Diese Gruppe wird angeführt von den beiden verdienten und langjährigen VfL Sindorf Mitgliedern Wolfgang Mödder und Wilfried Loock. Es ist sicherlich mehr oder weniger bekannt das der angestrebte Kunstrasenplatz ein Investitionsvolumen von mehreren hunderttausend Euro notwendig macht. Aufgrund der derzeitigen finanziellen Situation der Stadt Kerpen ist eine solche Aufgabe seitens der Stadt Kerpen allein nicht zu stemmen. Genau an dieser Stelle ist unser Verein gefordert. Alle agierenden Personen sind sich darüber einig das unser VfL Sindorf nur dann eine gesunde sportliche und wirtschaftliche Zukunft haben wird, wenn dieses Projekt auf unserem Vereinsgelände verwirklicht wird. Diese Überzeugung eint alle am Projekt Beteiligten von der IG-KuRa, dem Jugendvorstand, der Trainerschaft, den Hauptvorstand sowie den geschäftsführenden Vorstand in der gemeinsamen Sache.

 

Die IG KuRa hat dem Vorstand am 8.6.2016 ein sehr zielgerichtetes, auf 5 Säulen beruhendes Programm vorgestellt mit dessen Hilfe die aufzubringenden ,erheblichen Finanzmittel zusammenkommen sollen. Erste deutliche Zeichen in die richtige Richtung sind schon da. Jetzt muss der Verein ganz eng zusammenrücken. Unterstützt bitte die IG-KuRa nach besten Kräften – helft Wolfgang Mödder und Wilried Loock fragt mal nach was getan werden kann. In der Zukunft werden vom VfL mehr Aktivitäten durchgeführt, die jede helfende Hand gebrauchen können. Beginnen wollen wir am 18./19.06.2016 auf dem Reinhard-Hahn-Gedächtnis Turnier. Hier wird der Vorstand, die alten Herren aber auch die sonstigen Seniorenmitglieder sowohl vor der Theke als auch hinter der Theke für etwas Entlastung und Belebung zu sorgen. Hier können sicherlich auch Eure ersten Fragen zur Thematik besprochen werden.

 

Also bitte helft uns , hier spreche ich auch unsere Judoabteilung, die Freizeitsportgruppe, sowie die Damengymnastikabteilung an.  Alle Trainer der Jugendmannschaften werden gebeten, die Kinder und Jugendlichen vorab mündlich zu informieren. In Kürze werden wir die ersten Infozettel schriftlich produziert haben. Ich denke das in allen Bereichen viel Potenzial vorhanden ist das uns helfen kann.

 

 

Mit sportlichem Gruß

 

© 2016 VfL Sindorf 1928 e.V. All Rights Reserved.